Magic Roundtables – Rundgespräch Format

Over the years we cooperate with various clients facilitating Roundtables and have organised events around conferences and in formats on “personal invitation”.

One very special series is our work for the Innovators Club of the Council of Towns and Regions (DStGB) in Germany. We for example organized events around the CITY OF FLOWS (Potsdam) with focus on regional development, knowledge organisation, communication and media in general.

Reports are available from various partners and clients – follow the links and request more examples or details:

City of Flows:  -     Innnovators Club:  -   BücherboXX around Libraries and Community Development:

Workshop
Neue Bibliotheken braucht das Land  –  Bibliotheken sind nicht nur ein Depot für Bücher, sondern weit mehr. Sie sind Orte der Begegnung, des Austausches und Kristallisationspunkt für die Entstehung neuen Wissens. In der Stadtentwicklung nehmen sie eine besondere Rolle ein. mehr                     siehe auch  HABBEL BLOG
YouTube Einführung Franz-Reinhard Habbelhttps://www.youtube.com/watch?v=GAC_PDBOTEI&feature=youtu.be
YouTube Methodeneinführung Heiner Benking https://www.youtube.com/watch?v=kxsMZ1Kb9gI&feature=youtu.be
_
Blogs posted by : Innovators Club des DStGB Der Deutsche Städte und Gemeindebund unterhält einer Art vernetzten Thinktank, den Innovators Club, der sich mit Fragen der Innovation in Städten auseinandersetzt. Seit unserer Konferenz “Stadt der Ströme” habe ich die Ehre, ab und zu zum Thema “Bibliotheken als urbaner Entwicklungsmotor” dort beizutragen. Gestern gab es eine illustre Runde, bei der zum ersten Mal auch eine Reihe weiterer Vertreter der Bibliothekswelt anwesend waren: das Rundgespräch: “Neue Bibliotheken braucht das Land”.   <mehr>
_
Digitalisierung
Magic Roundtable „Stadt und Land der Ströme“ des Innovators Club in Potsdam
Auf dem in Potsdam stattgefundenen Internationalen Symposium der Informationswirtschaft veranstaltete der DStGB-Innovators Club mit weiteren Partnern einen Magic Roundtable zum Thema „Stadt und Land der Ströme“.
vergrößern   Der Magic Roundtable in Potsdam

In einem besonderen Gesprächsformat wurde der Einfluss der Digitalisierung auf die Entwicklung der Kommunen insbesondere im ländlichen Raum herausgearbeitet.  Bemängelt wurde die weitgehend fehlende Informationskompetenz in der Politik. Große Bedeutung wurde der Vitalisierung der Bibliotheken und der Museen in der Wissensgesellschaft beigemessen.  Hier wurde vorgeschlagen, derartige kulturelle Einrichtungen auch mit einem freien WLAN auszustatten, um vor Ort weltweit mit Interessierten in  Kontakt treten zu können bzw. sich weitere Informationen zu beschaffen.

„Magic Roundtable“ – Rundgespräche sind ein neues Konferenzformat für „Side-Events“ und andere Veranstaltungen. Ziel ist dabei nicht, in erster Linie seine Botschaft loszuwerden, sondern in einem intensiven Gespräch Teilnehmende zu ermutigen neue Ideen und Projekte vorzustellen. Es gilt alte und neue Gesprächsfäden weiterzugeben, sich auf die Konferenz einzustimmen, sowie neue Kontakte zu finden und Entwicklungen anzustoßen.  mehr

______________

Das Institut für Nachhaltigkeit in Bildung, Arbeit und Kultur (INBAK) http://inbak.de hat in seiner Rundschau #3 (PDF) berichtet – BücherboXX   lesen & verstehen.

______________

Dies war in 2013 die erste Zusammenfassung der Rundgespräche mit dem Leiter des Innovators Club – Deutscher Städte- und Gemeindebund: Franz-Reinhard Habbel: YouTube: Rundgespräch – Innovators Club 2013 – Zusammenfassung Franz-Reinhard Habbel

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>